Orthopädisches Spital Speising - Österreichs führende Spezialklinik für Orthopädie

Das Orthopädische Spital Speising bietet neben einer Spezialabteilung für künstlichen Knie- und Hüftgelenkersatz ein vielseitiges Behandlungsspektrum und ein individuelles medizinisches Angebot.

OA Dr. Christoph Müller - Spezialteamleiter der Abteilung für künstlichen Gelenkersatz

Als Spezialteamleiter der II. Orthopädischen Abteilung, der Spezialabteilung für den künstlichen Gelenkersatz (Endoprothetik) im Orthopädisches Spital Speising führe ich orthopädische Eingriffe des Bewegungsapparates mit einem hohen Maß an Erfahrung und medizinischem Fachwissen durch. Die laufende Entwicklung neuartiger und gewebeschonender Operationsmethoden ermöglichen unseren Patienten noch mehr Komfort durch kürzere Genesungs- und Regenerationsphasen.

Ihr Kompetenz-Zentrum für Erkrankungen und Schmerzen am Bewegungsapparat

Der künstliche Gelenkersatz im Bereich von Knie- und Hüftgelenk bildet den Hauptschwerpunkt der Abteilung. Nicht nur Primärimplantationen von Knie- und Hüftprothesen, sondern vor allem schwierige Wechseloperationen nach gelockerten oder entzündeten Implantaten werden durchgeführt.

Schonende Endoprothetik dank minimalinvasiver Operation

Entsprechend den modernen Entwicklungsstandards werden im Orthopädischen Spital Speising minimalinvasive Operationsmethoden, auch Schlüsselchirurgie genannt, angewandt. In der Regel können Patienten dadurch das Spital früher verlassen und das operierte Bein sehr rasch wieder voll belasten.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.